Samstag, 6. Juli 2013

Erdbeer-Törtchen - Whoopie Pies die Zweite

Hallo Ihr Lieben,

meine liebe Freundin und Trauzeugin hat letztes Wochenende Ihren Geburtstag gefeiert. Natürlich hab ich mich mal wieder gleich aufgedrängt und geschrien "Ich backe etwas".

Da gerade noch Erdbeersaison ist, habe ich mich für was erdbeeriges entschieden und habe gleich einen neuen Versuch für die Whoopie Pies gestartet.

Ich muss sagen, dieses mal sind die kleine Törtchen wirklich perfekt geworden, sowohl optisch als auch geschmacklich. *yes!!!* Das liegt natürlich auch an der Whoopie Pie Backform, die ich mir gleich nach dem letzten verlaufenen Versuch im Internet bestellt habe.

Hier die Fotos der kleinen leckeren Schweinereien:







Die Törtchen kann man mit allerlei Leckereien und Cremes füllen. Diese hier sind mit Creme Fraiche, Erdbeermarmelade und frischen Erdbeeren gefüllt. Ich stelle euch bei Gelegenheit gerne ein "Grundrezept" für die Törtchen zur Verfügung (wenn ich wieder etwas mehr Zeit finde :-S ).

Liebe Grüße und ein schönes sommerliches Wochenende!
Eure Chrissi

1 Kommentar:

  1. oh, wie lecker...ihr bringt mich echt alle um den Verstand...jetzt habe ich so Hunger auf diese verdammt süssen Wh...;)...ach, schmach...kannste nicht welche zum Treffen am Samstag mitbringen...ich freue mich auf jedenfall auf dich...;)...liebste Grüsse von der noch unbekannten frauheuberg...

    AntwortenLöschen