Mittwoch, 17. Juli 2013

1. Ulmer Bloggertreffen - ich war dabei und es war genial!

Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende hat das 1.Ulmer Bloggertreffen stattgefunden. Und ich muss sagen: es war super! Anfangs hatte ich ein komisches Bauchgefühl, ich kannte ja wirklich niemanden bisher persönlich. Und mich kennt auch keiner, da mein Blog ja noch relativ frisch und somit noch unbekannt ist. Aber dieses komische Gefühl ist schnell verflogen als ich am Samstag früh auf dem Ulmer Wochenmarkt die ersten Mädels als Blogger entlarvt habe (hui, da sind ein paar Mädels mit Kameras, das können nur Blogger sein) und sie mich gleich freundlich begrüßt haben.


Nachdem dann alle am Treffpunkt versammelt waren, gab es ein paar Worte zur Begrüßung und zum Ablauf, für jeden einen Stadtplan mit den eingezeichneten Zielen und dann ging es auch schon los.

Erste Stadion war fruchtrausch, ein kleiner, in pink und grün eingerichteter Smoothieladen, wo jeder von uns einen leckeren Smoothie bekommen hat. Nach dieser ersten Stärkung ging es weiter in den gleich um die Ecke liegenden gesunden BestForm fitnessFastfood. Auch hier kamen wir auf unsere Kosten: ein Becher mit leckerem Joghurt und frischen Früchten.
Mit  Vitaminen vollgepumpt haben wir uns nun zu einer kleinen Shoppingtour aufgemacht. Läden wie Traumstücke, Wohnsinn oder Chocolat sind echte Unikate. Man muss sich echt zurück halten, damit man nicht den ganzen Laden leer kauft. Überall wurden wir freundlich empfangen, auch wenn wir den einen oder anderen Laden gut gefüllt haben, was mit einer Meute von circa 30 Mann nicht schwer war.
 
Nach unserer Shopping Tour haben wir uns bei Damn Burger mit herrlich leckeren und frisch zubereiten Burger gestärkt. Yummy! 

 
Danach gab es noch eine kleine Sightseeing Tour vorbei am Rathaus, entlang der Donau mit einem kleinen Abstecher in ein Cafe am Münsterplatz. Nach einem weiteren Shopping-Abstecher zum Abt (ich sage es euch, ein Traum!) ging es dann auch schon weiter zum Abendessen im Manufaktur-Café Animo.


Bei  leckerem Essen und tollen Gesprächen hielten Markus, Ines und Nancy noch weitere Überraschungen für uns bereit. Jeder bekam eine riesige Goodie Bag prall gefüllt mit tollen Geschenken, die das Blogger-Herz höher schlagen lassen. Tolle Muffin-Förmchen und Take-Away Boxen von der Schönhaberei, einem coolen Moustache-Stempel mit Stempelkissen und Aufklebern von Casa di Falcone, einer Packung Kaffee von Henry's Coffee World , dem Lovemag von Dawanda und vielen, vielen tollen Sachen mehr.

 
Ja, es war ein sehr langer, anstrengender aber einfach super toller Tag! Ich habe viele supernette neue Leute kennengelernt, die ich hoffentlich mal wiedersehen darf. Zum Schluss möchte ich dem Backbuben Markus, Nancy von samtundsahne und Ines von frauheuberg nochmal für diesen wundervollen Tag und die super Organisation danken! Ihr wart spitze!

 
Ebenfalls mit von der Partie waren folgende Bloggerinnen und Blogger:
 
Jungs und Mädels...es hat mich sehr gefreut euch kennen lernen zu dürfen. Ich hoffe wir sehen uns wieder.
 
Liebe Grüße
Eure Chrissi
 
 

 

1 Kommentar:

  1. Danke auch für euren Besuch! Ich hoffe es hat allen gut geschmeckt bei uns!? :)

    AntwortenLöschen